--Stephan “Faceopei” Köhler im Videointerview – Rückblick auf die Hearthstone Masters 2019 in Las Vegas

Stephan “Faceopei” Köhler im Videointerview – Rückblick auf die Hearthstone Masters 2019 in Las Vegas

Turniermeta & Orga | Hearthstone Masters 2019 Las Vegas | Stephan “Faceopei” Köhler im Interview

Am 14. bis 16. Juni fand die Hearthstone Masters Tour – Las Vegas statt. Unser Hearthstone-Spieler Stephan ‚Faceopei‘ Köhler konnte sich im Vorfeld für dieses Major-Event qualifizieren und vertrat unser Team vor Ort.Nach einer 20 stündigen Reise erreichte Faceopei seinen Zielort. ‚The LINQ Resortand Casino‘ am Strip von Las Vegas war nicht nur seine Herberge für diese Tage, sondern auch der Austragungsort des Turniers, um hier nicht nur den Sieger des ersten Hearthstone Masters Tour Stops zu ermitteln, sondern diesen auch gebührend feiern zu können. In Las Vegas angekommen und vom Jetlag geprägt, beschloss er, den ersten Tag zu nutzen, um die Stadt bei besten Urlaubswetter zu erkunden und das Leben Vorort kennenzulernen. Ein großartiger Auftakt für das anstehende Event, aber die Zeit rückte näher und die Vorbereitungen waren weiterhin in vollem Gange.

The LINQ Promenade, Las Vegas, Nevada

The LINQ Promenade, Las Vegas, Nevada

Am Freitagmorgen startete die erste Runde und Faceopei traf auf Frank ‚Fr0zen‘ Zhang, Hearthstone Grandmaster und Vizeweltmeister 2017. Trotz seines starken und bekannten Gegners konnte er sich mit einem 2:0 durchsetzen!

Im Turnier fortgeschritten erreichte er einen 3:1 Matchscore. Knappe Spiele folgten, aber ein Quentchen Glück fehlte, um sich in diesen Partien durchzusetzen, wodurch Faceopei den Tag mit 3:4 beendete und somit keine Chancen mehr auf die Endrunde hatte.

Wie wir bereits im Interview mit Faceopei erfahren konnten, schätzte er seine Chancen für dieses Event gut ein, wodurch die Enttäuschung für ihn nach einem guten Start noch größer war. Er lässt aber den Kopf nicht hängen und wird diesen Misserfolg nutzen, um beim zweiten Hearthstone Masters Tour Stop in Seoul, für den er sich ebenfalls bereits qualifizieren konnte, alles zu geben und ein großes Stück vom Kuchen nach Hause zu bringen!

Bellagio Fountain Show

Stephan “Faceopei” Köhler und das Las Vegas Schild – Bis bald!

2019-07-25T17:56:18+02:00